Komplettumstieg / Systemwechsel auf FUJI – Überlegungen

ix-te-zwo

Mist – verdammt / wusste ich doch vorher schon….

Wieder denselben Fehler gemacht! Beim Fachhändler gewesen und das Objekt der Begierde in die Hand genommen.

Warum das Mist ist? Schon mal was vom „Habenwollensyndrom“ gehört? Dadurch kann es entfacht werden – das geht ganz schnell!

Thema soll sein, die FUJI X-T2 – naja, schon viel davon gehört und auch drüber gelesen. Videos und Tests angeschaut und….

…nun auch in der Hand gehabt! – Mist – Ich wiederhole mich an dieser Stelle gerne wieder – Mist – oder einfach auch nur – jetzt isses passiert!

In der Hand schmeichelt das Teil wirklich ganz gehörig und wenn man dann noch auf den Auslöser drückt….. – Mist – ausgelöst – NEIN – nicht die Kamera (ja, die auch) – an der Stelle meine ich aber den „Habenwolleneffekt“! Das ist der Kollege, der das „Habenwollensyndrom“ auslöst. Drecksack! – also der „Habenwolleneffekt“ – Drecksack!

Was folgt nun aus dieser Krankheit oder Virusinfektion? Was kann Man/Frau degagen tun? Mir schwird schon ganz windelig……..

…nebenbei gibt es hier auch ein sehr lecker gemachtes Video über die neue X-T2

Also um nochmal drauf zurückzukommen. Ausgelöst hat das ganze im Endeffekt dann nach dem in die Hand nehmen genau der, der Auslöser – um nicht zu sagen der „Klick“, der da so schön „Klack“ gemacht hat. Das kann nun sicher nicht jeder sofort nachvollziehen aber…

// ACHTUNG – jetzt wird ausgeholt: Ich erinnere mich immer wieder gerne an meine erste Motorrad-Fahrstunde. Kawa GPZ 305 / Zweizylinder Reihenmotor und HEY – Viertakter – ich wollte nicht mehr runter von der Möhre!!!!!! Sooooooooooooo Geil! Ich war bis dato immer nur 50er und mal ne 80er Zweitakter gefahren – und nun dieses sonore kribbeln einer Viertakters unterm Hintern – besser als…… sag ich nich! //

Also ich könnte hier nun sicher locker noch einzweidrei Seiten lang herum schwärmen – macht ja auch Freude – aber ich bin nun wirklich auch einer derer, die am überlegen sind nicht komplett auf FUJI umzusteigen.

Der diesjährige Sommerurlaub auf den Kanaren gab mir ja auch schon wieder zu denken mit den 6,5kg Nikon Equipment im Rucksack. Da hätte meine X-T1 doch sicher auch einen guten Job gemacht – aber nein- Vollformat muss mit. So ein Quatsch. Nach einer knapp 30 Kilometer langen Wanderung über diverse bergige Abschnitte kamen mir wieder mal ernsthafte Gedanken für einen Systemwechsel in den Kopf. Hätte ich mir schon schenken können (OK, bis auf das eine wirklich klasse Bild… – aber wer weiß, hätte die X-T1 sicher auch gekonnt / vermutlich… naja..)

Nachdem die High-Iso Leistungen der neuen Fuji besser geworden sind und der AF auch Sport-tauglich ist – was kann da eine DSLR noch Entscheidend besser?

RAW Files sagen oft mehr aus als tausend Worte – schaut Euch den Test hier mal an. Ich denke das kommt schon verdammt nah an die RAW Files der NIKON D750 ran und das reicht mir auf alle Fälle für meine Zwecke aus.

 

Ich werde also in nächster Zeit noch ein ein wenig in mich gehen und dann vermutlich einiges an NIKON Hardware zum Verkauf anbieten….

Den Rest könnt Ihr Euch ja denken – Ich werde geheilt werden – dessen bin ich mir sicher!

 

Update Januar 2017:

Konnte mich nun immer noch nicht entschließen zuzugreifen. Jetzt kommt auch noch eine X-T20 auf den Markt! Wesentlich guenstiger und „fast“ alle features der X-T2 inklusive…. nur noch kleinerer Gehäuse und vermutlich dafür nicht ganz so wertig wie die große Schwester.

Zudem ist die X-T2 dauernd ausverkauft oder eben mal schnell wieder teurer geworden…. aber der Virus ist noch in mir….

Update März 2017:

Es ist geschehen: „FUJI X-T2 is in the house!“ …inklusive dem Booster- Batterie-Griff ;o)

und ich kann nur sagen: „Love this pretty toy“ – auch wenn mir optisch die Silver-Graphite Edition (so wie meine X-T1) besser gefallen hätte. (300€ Aufpreis ist mir das aber nicht wert)

Eine Kamera wie aus einem Guß. Hervorragend verarbeitet und wunderbar zu bedienen – auch, oder gerade mit dem Batterie-Griff!

 

Ich warte nun noch auf das überall empfohlene XF 55-200 Objektiv geliefert wird und freue mich schon auf kommende Foto-Ausflüge mit der X-T2 und den wunderbaren Fuji Linsen ;o)

 

Nun habe ich außerdem beschlossen, mich von einigen Vollformat Objektiven zu trennen:

Bei Interesse – gerne melden……

 

-> Haupt Entscheidungsgrund ist das Gewicht dieser wunderbaren Optiken!

 

to be continued…

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.