Sunset …oder, die Sonne ins rechte Licht gerückt.

Sicher eines der faszinierendsten Motive für einen Landschaftsfotografen: Die Sonne – und natürlich das resultierende Licht und die jeweils unterschiedlichsten Stimmungen die eben dieses Licht dann zu zaubern vermag. Hier einige meiner eingefangenen Lichtsrahlen – hope you like it ;o)

sundown tree – Januar 2017 / Schwetzingen

 

burning orange / NIKON D750 / AF-S 70-200
home / bei mir zuhause um die Ecke / lonely tree

 

red sun / NIKON D750 / AF-S 70-200

 

Wälzer Pfald / D750 / AF-S 70-200 VRII

 

x-plowding sky / leicht übertrieben / Plakativer Test…. kam bei der Masse sehr gut an.. ist aber nicht mein Stil…

 

Blick der Römer / Sicht von der Römischen Wasserleitung / Schlossgarten Schwetzingen

 

little Kalmit / D750 / AF-S 70-200 VRII

2 Gedanken zu „Sunset …oder, die Sonne ins rechte Licht gerückt.

    • 24. Juni 2016 um 23:14
      Permalink

      Hallo Timo, freut mich wenn es Dir gefällt ;o} Das ist in der Pfalz – mitten im Wald – auf dem Luitpoldturm gewesen. Man hat von dort diesen wunderbaren Blick auf den Pfälzer Wald und kann von dort auch ideal Sterne beobachten!

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.